THL - Tierrettung

Techn. Rettung > Tierrettung
Zugriffe 926
Einsatzort Details

Vigilgasse
Datum 28.12.2020
Alarmierungszeit 19:36 Uhr
Einsatzbeginn: 19:39 Uhr
Einsatzende 21:10 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 34 Min.
Alarmierungsart Pager
Einsatzleiter HBI Appler Martin
Mannschaftsstärke 16
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Thaur
Fahrzeugaufgebot   LAST  KRF  KLF
Technisch

Einsatzbericht

Kreischende Geräusche (vermutlich von einem Marder) waren Auslöser eines Einsatzes für die Feuerwehr Thaur in den Abendstunden des 28.12.2020. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte man die schrillen Tierlaute im Bereich des Dachstuhles eines Wohnhauses in der Vigilgasse gut wahrnehmen. Das Tier hatte sich in der Zwischenschalung des Dachstuhles verkrochen. Nachdem man sich mittels Leitern Zugang zum Dach verschafft hatte, waren die Geräusche plötzlich verschwunden und so konnte man nach geraumer Zeit wieder ins Gerätehaus einrücken.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.