Unterstützung der Gemeinde bei „PCR-Gurgeltest“

Das Land Tirol hatte am Donnerstag den 01.April 2021 die Bewohner von Thaur dazu aufgerufen, sich am Osterwochenende vorsorglich mittels kostenlosem PCR-Gurgeltest auf das Coronavirus testen zu lassen.

Grund dafür war ein erhöhtes Infektionsgeschehen in Thaur mit 33 Personen, die aktiv mit dem Coronavirus infiziert waren. Mit den Testungen sollte ein detaillierteres Bild über das Infektionsgeschehen gewonnen werden. Die Feuerwehr Thaur unterstützte die Gemeindebediensteten dabei von Samstag bis Montag, jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 17 bis 20 Uhr mit insgesamt 30 Mann bei den Tests.

letzte Einsätze

Täuschungsalarm
06.12.2021 um 13:25 Uhr
Bert Köllensberger Straße
Bericht ...
Technisch
04.12.2021 um 00:21 Uhr
Siemensstr. Rum
Bericht ...
Gefahren-/Brandmeldeanlage
26.11.2021 um 16:47 Uhr
Vigilgasse
Bericht ...
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.