Herbstübung 2018

„Explosion Werkstatt“ war das Einsatzstichwort für die am Samstag, den 27. Oktober 2018, stattgefundene Herbstübung der Feuerwehr Thaur.

21 Mann rückten mit der Unterstützung der DLK Rum kurz nach 17:00 Uhr unter der Einsatzleitung von OBI Werner ISSER zum Übungsobjekt „Schotthof“ in die Lorettostraße aus.

Bei Eintreffen des Einsatzleiters war eine starke Rauchentwicklung aus der Werkstatt zu erkennen. Östlich der Lagerhalle kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Die Einsatzörtlichkeit wurde aufgrund der unterschiedlichen Szenarien aufgeteilt. OLM Christian HUETZ übernahm den Abschnittseinsatzleiter TLF und kümmerte sich mit der Mannschaft des TLFs unter LM Martin APPLER jun. um die Vermisstensuche mittels eines ATS-Trupp Innenangriffs. Die Wasserversorgung wurde mittels Unterflurhydranten sichergestellt. Bei der Durchsuchung des Gebäudes konnten drei Personen, welche sich in einem Büroraum im ersten Stock in Sicherheit gebracht hatten, gefunden werden. Eine Person musste aufgrund einer Wirbelsäulenverletzung liegend mit der Drehleiter gerettet werden. Eine auf dem gegenüberliegenden Dach kollabierte Person musste ebenfalls mittels DLK der Feuerwehr Rum geborgen werden. Die Verletzten wurden anschließend am Sammelplatz von LM Romed Posch betreut.

Zeitgleich kümmerte sich das KRF und KLF unter LM Markus STEMBERGER um die Abwicklung des Verkehrsunfalls. Ein Anhänger hatte sich aufgrund einer defekten Bremse selbstständig gemacht und hatte ein vorbeifahrendes Fahrzeug im Hofgelände seitlich gerammt. Die Fahrerseite wurde vollständig eingedrückt. Der verunglückte PKW wurde gesichert und der Anhänger mittels Hubzug aus dem Auto gezogen. Die verletzte Person wurde schonend mittels Rettungsbrett aus dem Fahrzeug gerettet. Die Mannschaft des KLF baute einen Brandschutz unter Verwendung der Wasserentnahmestellen der Feldbewässerung an der Unfallstelle auf.

Nach ca. 1 ½ Stunden und dem Erreichen der Übungsziele rückten alle ins Gerätehaus ein und gingen nach einer Übungsbesprechung durch Bürgermeister Christoph Walser und AK ABI Karl-Heinz Strickner zum gemütlichen Teil über.

Bildergalerie

letzte Einsätze

Brandeinsatz
19.11.2018 um 20:27 Uhr
Fuchsloch
Bericht ...
Technisch
15.11.2018 um 07:36 Uhr
Essacherweg
Bericht ...
Technisch
09.11.2018 um 13:47 Uhr
Feldweg
Bericht ...
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Einverstanden nicht Einverstanden