ATS-Olympiade

Am Freitag, den 23.09.16, fand die 1. Thaurer Atemschutz Olympiade statt. Diese wurde am Sportplatzareal ausgetragen. 4 Mannschaften kämpften in 5 Disziplinen um Ruhm und Ehre.

Diejenige Mannschaft die den Parcours am schnellsten und gemeinsam hinter sich gebracht hatte, konnte den Pokal in Händen halten.

 

Die Disziplinen:

Reifenparcours

               Hierbei musste, ein auf einer Eisenstange aufgehängter Reifen, durchstiegen werden um anschließend einen Traktorreifen mittels Kegeln über eine Strecke von 15m zu wuchten. Diese Aufgabe konnte nur gemeinsam gelöst werden, da der Reifen mit mehr als 200 kg die Kräfte des gesamten Trupps in Anspruch nahm.

 

Personenbergung

               Eine Puppe musste über eine Strecke von 70m getragen und dort auf ein Bergebrett abgelegt zu werden

(Crash – Bergung).  

 

Der „Heiße Draht“

               Derjenige ATS Träger mit der ruhigsten Hand musste den „Heißen Draht“ so schnell als möglich, aber mit den geringsten Fehlern, bewältigen. Pro Fehler galt es für den gesamten Trupp 5 Kniebeugen auszuführen.

 

Abseilen

               Um die Geschicklichkeit des Trupps zu überprüfen, musste dieser sich über eine Böschung mittels 8er Abseilen.

 

Brandbekämpfung

               Was wäre eine ATS Olympiade ohne Feuer

Hier galt es das Feuer so schnell als möglich aber mit so wenig Wasser wie möglich zu löschen.

 

Die Zeitmessung endete nach einem ca.200m langen Sprint in das Ziel.

 

Bildergalerie

 

Als Sieger der 1.ATS-Olympiade konnten sich LM Martin Appler jun., OFM Daniel Plank und LM Markus Stemberger durchsetzen.

Der Ausschuss gratuliert dem siegreichen Trupp für die ausgezeichnete Leistung.

Die Thaurer ATS-Olympiade hat bei den beteiligten Kameraden einen bleibenden Eindruck hinterlassen und wurde mit viel Ehrgeiz und Freude gemeistert.

Ich möchte mich bei allen Beteiligten für den Starken Zusammenhalt bedanken und freu mich schon auf eine Fortsetzung dieser gelungen Veranstaltung.

ATS Beauftragter

LM Andreas Giner

letzte Einsätze

Technisch
15.10.2017 um 12:19 Uhr
Bauerngasse
Bericht ...
Täuschungsalarm
10.10.2017 um 19:26 Uhr
Bert Köllensperger Straße
Bericht ...
Brandeinsatz
11.09.2017 um 19:03 Uhr
Lippenkopf
Bericht ...