Atemschutzleistungsprüfung

Die Atemschutzleistungsprüfung (ASLA) des Bezirkes Innsbruck Land wurde am Samstag, 05.10.2013, in Hatting abgehalten. Die Feuerwehr Thaur nahm mit einem Atemschutztrupp an der Leistungsprüfung teil.

Die Atemschutzleistungsprüfung ist als zusätzliche Atemschutzausbildung anzusehen und soll helfen, die im Einsatz gestellten Aufgaben sicherer, besser und vor allem unfallfrei zu erfüllen. Bei der Leistungsprüfung mussten die Trupps insgesamt 5 Stationen durchlaufen:

Station 1: Theoretische Prüfung

Station 2: Vorbereitung und richtiges Anlegen des Atemschutzgerätes

Station 3: Menschenrettung

Station 4: Innenangriff

Station 5: Gerätekunde und Gerätereinigung

Die Freiwillige Feuerwehr Thaur trat mit den Feuerwehrkammeraden HV Michael RIEF, OFM Martin ÖTTL jun. und OFM Bernhard LECHNER bei der ASLA in Silber an. Alle Aufgaben wurden von dem Trupp einwandfrei gemeistert und somit mit dem Abzeichen in Silber belohnt. Die Feuerwehr Thaur gratuliert ihren Kammeraden und den beiden Ausbildnern, LM Markus STEMBERGER und HFM Andreas GINER, zu dem ausgezeichneten Erfolg.

FOTOS 

 

letzte Einsätze

Technisch
21.09.2020 um 21:23 Uhr
Dr. Ambros Giner Weg
Bericht ...
Technisch
17.09.2020 um 09:27 Uhr
Römerstraße
Bericht ...
Technisch
23.08.2020 um 00:39 Uhr
Bericht ...
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.